Gospel Mass von Robert Ray - Archiv Kirchenchor St. Mauritius Kriegstetten

Aktualisiert am 27.02.2017
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gospel Mass von Robert Ray

Archiv 2014 > Chorprojekt 2014
Das Chorprojekt 2014   Gospel Mass  
von Robert Ray

Mit der erfreulich guten Aufführung im Rahmen des Festgottestdienstes am Pfingstsonntag wurde das Projekt abgeschlossen. Allen Mitwirkenden, insbesondere den Gastsängerinnen, vielen herzlichen Dank. Wir hoffen gerne, Euch in einem künftigen Chorprojekt wieder begrüssen zu dürfen.

Aufführungen fanden statt am 
Sonntag,  1. Juni 2014 10.00 Uhr im Rahmen der Firmung
Sonntag,  8. Juni 2014 09.30 Uhr im Festgottesdienst amPfingstsonntag

Der Begriff Gospel bedeutet Evangelium und kann mit "Gute Nachricht" übersetzt werden. Gospelmusik wird im weitesten Sinn als christliche afro-amerikanische Musik bezeichnet. Die einzelnen Lieder der "Gospel Mass" sind sehr rhythmusbetont und enthalten stellenweise spannungsgeladene Akkorde. Die Lebensfreude der afro-amerikanischen Musik klingt durch.

Die "Gospel Mass" von Robert Ray besteht aus den sechs Teilen: 
Kyrie, Gloria, Credo, Halleluja, Sanctus und Agnus Dei. Grundlage ist der englische Ordinariums-Text. Der Komponist Robert Ray fügt an mehreren Stellen zusätzlich Gebetstexte oder biblische Bilder ein und interpretiert so die alten Texte neu. 
Das Credo wurde in beiden Gottesdiensten nicht aufgeführt. 

Der Applaus am Schluss des Gottesdienstes hat uns sehr gefreut. Er spornt uns an, auch in Zukunft anspruchsvolle Chorprojekte zu realisieren .
 

Videeos von der Gospel Messe 


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü