Heiliger Abend - Archiv Kirchenchor St. Mauritius Kriegstetten

Aktualisiert am 22.03.2019
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Heiliger Abend

Archiv 2015 > Kirchenmusik
Kath. Kirche Kriegstetten

Kirchenmusik am 24. Dezember 2015
Heilige Nacht

22.30  Zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest
Advents- und Weihnachtslieder

23.00  Mitternachtsmesse

Pastoralmesse (Hirtenmesse)  op. 72
von Johann Baptist Schiedemayr  
für Soli, Chor und Instrumentalensemble

Musikalische Gestaltung:
Kath. Kirchenchor St. Mauritius Kriegstetten
Solisten und Instrumentalensemble

Leituang: Sven Ryf

Änderungen vorbehalten

Solisten:
Barbara Götz (Sopran)   -    Sonja Gerber (Alt)
Martin Imholz (Tenor)    -   Thomas Fluor (Bass)

Instrumentalensemble:
Christian Frei und Irene Rüfenacht (Violinen)
Luisa Schertenleib  (Cello), Franziska Habegger (Flöte)
Christoph Schnyder und Tina Schnyder (Klarinetten)
Martin Lüthi und Urs Studer (1. Und 2. Trompete)
Klemens Lüthi  (Pauke)
Monika Heeb (Orgel)



Der Komponist  Johann Baptist Schiedermayr  (*23. Juni 1779; † 6. Januar 1840)

erhielt seine musikalische Ausbildung an den Klöstern Windberg und Oberalteich sowie am kurfürstlichen Studienseminar in Straubing. Seit 1796 war er als Organist am Kloster St. Nikola tätig und studierte Theologie am Collegium academicum. 1824 bis 1839 betätigte er sich als Theaterkomponist und vorübergehend als Theaterkapellmeister.

Seine sogenannten Landmessen waren zu seiner Zeit in Österreich und Süddeutschland sehr verbreitet. Dabei handelt es sich um kirchenmusikalische Kompositionen, die durch kleine Besetzung, einfache Stimmführung und volkstümliche Ausdrucksweise charakterisiert sind.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü